Farbiger Mustermix auf den Textilien verleiht dem Wohnen eine heitere Note.

Mischen erlaubt: Grafische und florale Muster wetteifern mit anderen Dekostoffen, gesehen bei Missoni in Mailand.

Mut zum Muster!

Dekor total: Ornamente grüßen von der Wand, und Strukturen auf wohnlichen Oberflächen verzaubern Räume.

Starke Grafik macht sich auf der Wand breit, fantasievolle Muster setzen Akzente, und dekorative Ideen aus der Natur schmücken die Wohnlandschaft. Auch auf Polster und Boden wird es farbiger: Wohnen und Dekor haben wieder eine Affäre miteinander. Beliebt sind „Wand-Tätowierungen", die dem Wohnen temporär ein Motto geben. Fließende Tapetendekore zitieren die siebziger Jahre. Coolness und eleganter Purismus beiseite gelassen: Der Trend zum Dekorativen zeigt Individualität und lässt andere an den ganz persönlichen Inspirationen teilhaben.

Muster und Farbe lösen Gefühle aus

Manche Muster lösen Erinnerungen aus, andere stehen für künftige Erlebnisse. Von Barock bis Pop-Art, von der Gartenlust bis zur Großstadtinspiration: Deko-Ideen für die Wand regen die Fantasie an, wecken Gefühle und illustrieren den Lifestyle. Ebenso definieren die Muster die Wohlfühlräume neu: Ein Wand-Tattoo über dem Bett kann ein Signal setzen, die fotorealistische Tapete ein Thema vorgeben. Sich den Birkenwald oder ein Stadtmotiv optisch ins Zimmer zu holen, ist kein Tabu.

Weiterlesen: Tapete: Trends, Dessins und Wohnideen. Charlotte Abrahams. Callwey.

Die Geschichte der Tapete und 150 hochwertige Muster präsentiert Charlotte Abrahams. Callwey.

Bilder
  • Diese neuen Schrankelemente haben eine ornamentreiche Verkleidung. Gesehen bei Casamania, Mailand.
  • Das Wand-Tattoo im Retrostil ist wie ein Banner geklebt, gesehen bei www.wandtattoos.de
  • Die Wand hinter dem Flat-TV ist reich gemustert, der übrige Wohnraum eher puristisch modern: ein starker Kontrast.
  • Die Fliesenserie Dechirer von Mutina zeigt eine feine Oberflächenstruktur: wie eine Decke mit Stickerei.
  • Mut zum Ornament auf der Glasscheibe zeigt die neue Duschabtrennung von Hüppe.
  • Die Fliesen (Marazzi) zeigen ein feines  Schwarzweißmuster, WC und Bidet (Hatria) sind floral dekoriert (Foto ©Marazzi Group S.p.a.).
  • Florale Muster sind zeitlos, das beweist Marazzi bei diesen Wandfliesen in Schwarzweiß (Foto ©Marazzi Group S.p.a.).
  • Diese Wandfliesen von Marazzi tragen ein sehr filigranes Blumenmuster in Pastellfarben (Foto ©Marazzi Group S.p.a.).
  • Porzellanaccessoires von Decor Walther mit floralen Mustern in Rot (Foto ©Decor Walther).
  • Der Axor Urquiola Paravent mit wolkigem Dekor. Er ist zugleich Heizkörper und Raumteiler.

Hansgrohe verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

OK
<% } //bolIsPublishMode %>